Die Vorbereitungen für das diesjährige Erntedankfest, das auf dem Hof Leivermann stattfindet , laufen bereits auf Hochtouren....

Erntedankfest Stempel

So hat sich das Orga Team bereits zwei Mal zum Einholen der Ähren getroffen und diese zum Trocknen weg gelegt. Aus den Ähren wird für das Erntedankfest der Erntedankkranz gebunden , der häufig einen zentralen Teil des Gabenaltars darstellt und für alle gut erkennbar angebracht wird. Das Orga Team hat sich nochmals Ende August getroffen um das weitere Vorgehen zu besprechen und zu organisieren. Hier ist geklärt worden, ob auch wirklich an alles gedacht worden ist: Sind die Getränke bestellt? haben wir einen DJ? wer verteilt wo welche Einladungen? etc. Nachdem diese Punkte zur vollsten Zufriedenheit abgearbeitet wurden und die Einladungen bereits in die Briefkästen der Gäste gelandet sind, steht einem schönen Erntedankfest nichts mehr im Wege. Das Erntedankfest findet am 13.10.2012 auf dem Hof Leivermann statt. Los geht es um 15.00 Uhr mit Kaffee & Kuchen. Nach einer kurzen  Andacht um 20 Uhr  wir der gemütliche Teil eröffnet. Hierzu ist jeder eingeladen der sich mit dem Haulingort und seinem Schützenverein verbunden fühlt.

Das Erntedankfest Orga Team

Der Schützenverein Haulingort hat neue Regenten: „Antreten“ hieß es am Freitag, dem Haupttag des Schützenfests, vor dem Festzelt zum Fahne einholen, Empfang der hohen Offiziere und des amtierenden Königspaars

Von Bernhard Gausling

Ehrendame Leonie Brörken, Ehrenherr Matthias Bruns, Königin Saskia Kaatsch, König Bernd Lenfert, Ehrendame Christin Deuker und Ehrenherr Andreas Barenbrügge (v.l.). (Foto: Bernhard Gausling)

Es folgte der Gedenkgottesdienst in der Kirche St. Brigida in Verbindung mit der Kranzniederlegung am Kriegerehrenmal und Gedenkansprache. An der Steinkuhle folgte dann unter Beteiligung einer großen Zuschauermenge das Ringen um die neue Königswürde. Um 15.15 Uhr gelang es Bernd Lenfert mit dem 112. Schuss, den Rest des Vogel mit Schrot zu erlegen. Zur Königin erkor er Saskia Kaatsch. Die Ehrendamen Leonie Bröcken und Christin Deuker sowie Ehrenherren Andreas Barenbrügge und Matthias Bruns bilden das Gefolge. Das wurde am Abend beim großen Krönungsball mit Polonaise und Kleinem Zapfenstreich unter Mitwirkung des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Legden bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Am Samstag rundete ein musikalischer Frühschoppen die Festtage im Legdener Haulingort ab.

Der Legdener Schützenverein Haulingort feiert sein Schützenfest 2012. Hierzu laden das amtierende Königspaar Bernhard Roßmöller und Marlies Schulze Göcking, sowie Vorstand und Festwirtin herzlichst ein.

Alter König Bernhard Roßmöller

Schon seit einigen Tagen ist zu erkennen, dass sich das große Fest nähert.

Am vergangenen Freitag wurde die Steinkuhle aufgeräumt, am Samstag fand das Kutsche schmücken statt.

Der Haulingbrink hat am Montag wieder traditionell die Ortsfahne in der Nachbarschaftsmitte gehisst. Am heutigen Dienstag, den 05. Juni wird die Osterwicker Str. mit grün-weißen Wimpelketten und den Ortsfahnen geschmückt. Ebenso wird heute das Festzelt geschmückt. Dann ist es für alle ersichtlich: Es ist Schützenfest im Haulingort.

Am Mittwoch, 06.Juni., beginnt das Schützenfest mit dem Tog wegbringen zur Vogelstange. Dazu treffen sich die Schützen um 19.30 Uhr im Festzelt. Von dort erfolgt unter musikalischer Begleitung der Legdener Feuerwehrkapelle der Abmarsch zur Steinkuhle. Nach Rückkehr klingt der Abend mit dem gemütlichen Beisammensein aus.

Am Donnerstag, Fronleichnam, findet ab 11 Uhr das große Frühschoppenkonzert im Festzelt statt. Dazu wird der Musikzug von den Offizieren des Schützenvereins an der Kirche abgeholt. Am Abend findet dann der Festball zu Ehren des Königspaars Bernhard und Marlies statt, für das sich nun auch die Regentschaft dem Ende entgegen neigt, gefeiert.

„Antreten“ ertönt es am Freitag um 08.45 Uhr vor dem Festzelt. Der Haupttag des Haulingorter Schützenfestes beginnt. Es wird die Fahne eingeholt, die hohen Offiziere, sowie das Königspaar werden empfangen. Danach erfolgt der Abmarsch zur Kirche. Dort findet das Hochamt zum Gedenken an die verstorbenen und gefallenen Mitglieder des Vereins statt. Im Anschluss daran marschieren die Schützen zum Kriegerehrenmal. Dort wird ein Kranz niedergelegt und eine Gedenkrede gehalten.

Danach geht es weiter zur Steinkuhle, wo dann das Ringen um die Königswürde beginnt. Am Abend beginnt der große Königsball mit der Polonaise und Kleinem Zapfenstreich. Für alle Vereinsmitglieder die am Samstag, 9.Juni, noch munter sind, findet ab 11 Uhr ein Frühschoppen statt.

Der Schützenverein Haulingort hofft auf gutes Wetter und eine starke Beteiligung.

Steinkuhle

Noch ist hier nicht viel gedroschen. Doch das ändert sich bald, nur noch gut 2 Wochen dann geht das Schützenfest los! Die Vorbereitungen sind bereits in vollen Gange. Die Typischen Frage gehen bereits herum:

Hast du schon gehört wer dieses Jahr König werden will?

Wie wird das Wetter? etc.

Bis es so weit ist, das diese Fragen geklärt werden dauert es noch ein wenig, bis dahin gibt es aber schon das ein oder andere das es noch zu erledigen gibt, hier die wichtigsten Sachen:

Steinkuhle Platz

Am Freitag, den 01.06.2012 geht es los mit dem Aufräumen der Steinkuhle, dies findet zusammen mit der Allgemeinen Schützengesellschaft Legden statt. Nach getaner Arbeit, wird in gemütlicher Runde auf das bevorstehende Schützenfest angestoßen. Hierzu ist jeder Schütze der ASG Legden und des Haulingorts Eingeladen.

Einen Tag Spät geht es weiter mit dem Schmücken der Kutsche, hierzu Laden Bernhard Osterkamp und Franz Schulze Göcking Jun. herzlich ein. Am Samstag den 02.06.2012 geht es für die Männer um 18.00 Uhr an der Jagdhütte Schulze Göcking, zum Grünholen los! Die Frauen stoßen um 20.00 Uhr zum Rosen machen dazu, anschließend wird gemeinsam an der Jagdhütte die Kutsche geschmückt. Hierzu ist jeder der Interesse hat eingeladen.

Jetzt muss nur noch die Osterwicker Straße geschmückt werden, dies findet am Dienstag, den 05.06.2012 statt. weitere Informationen folgen noch.

Steinkuhle Weg

Jetzt neu, der Leitfaden für Könige und Königinnen.

Da uns viele fragen, bezüglich der Königs werden bzw seiens erreicht haben. (Wo muss ich als König überall hin? An was muss ich denken? etc.). Haben wir uns zusammen gesetzt und einen Leitfaden erstellt, in ihn findet jeder Königssnwärter einen Leitfaden an was er alles denken muss, bevor er König ist, aber auch währenddessen. Sollten fragen weiterhin offen sein, steht jedes Mitglied der Vorstandes für weitere Fragen zur Verfügung.

Weinprobe 2012

Auch in diesem Jahr gab es bei der Weinprobe wieder sehr viel interessantes zu probieren. Es war eine schwere Wahl für das Königspaar, Throngefolge, Vorstand und Offiziere, die sich am vergangenen Samstagabend im Vereinslokal Haus Ostermann zur traditionellen Weinprobe getroffen haben. Nach dem im geselliger Runde, alle zur Auswahl stehenden Weine gemeinsam gekostet wurden ging es ins stechen. Die Weine die am meisten Zustimmung einheimsten, gingen noch einmal ins stechen (Grauer Burgunder und Spätburgunder Weißherbst). Nach dem stechen stand der Haulingorter Schützenfestwein 2012 fest - es ist der Spätburgunder Weißherbst, der aus dem Weinland Meckenheim stammt.

Der Schützenverein Haulingort möchte es sich nicht nehmen lassen, sich bei einen so wichtigen Thema (wie die Sauberkeit in unserem Dorf) zu beteiligen. Dazu treffen sich alle die Zeit und Lust haben, am 17 März um 9.00 Uhr am Pfarrheim. Gegen 12.00 geht es dann zum Grillplatz "Neue Mühle", wo es dann eine Stärkung für die Helfer gibt.